AV Germania Hornberg e.V.

Vereinshomepage

Hornberger Ringernachwuchs vom 24.07.15 – 26.07.15 im Zeltlager am Tunisee in Freiburg.
Abfahrt zum diesjährigen Zeltlager der AV-Jugend war am Freitag um 16:00 Uhr an der Sporthalle in Hornberg. Nachdem alles eingepackt war, konnten wir

schließlich mit leichter Verzögerung Richtung Freiburg aufbrechen.

Als wir schließlich gegen 18:00 Uhr am dortigen Campingplatz eintrafen und die Temperaturen um die 30 °C anzeigten, ließen es sich Kinder nicht nehmen um sofort ins kühle Nass zu springen. Es war natürlich immer eine Aufsichtsperson mit am See.

Die restlichen Erwachsenen mussten zunächst die 3 großen Zelte für die Übernachtung aufbauen. Zum Abendessen wurde für jeden warmer Fleischkäse von unserem Koch/Grillmeister Jürgen Hassis zubereitet. Im Anschluss wurden noch einige Spiele am Zeltplatz durchgeführt und so ging auch schon langsam der erste Tag zu Ende.

Am nächsten Morgen standen die ersten Jungs schon um kurz nach sechs Uhr wieder auf und warteten auf das Frühstück. Nachdem Frühstück mit Nutella, Marmelade, Wurst und Käse brachen die ersten schon wieder auf zum See. Dort war auch die Gelegenheit auf einem Riesentrampolin zu springen oder im Wasser auf einen aufgeblasenen „Eisberg“ zu klettern. Gegen 10:30 Uhr ging es dann mit unserem Vereinsbus Richtung Schauinslandbahn. Dort sind wir mit der Gondel auf den 1284 m hohen Berg gefahren. Oben angekommen gingen wir ein paar hundert Meter zum dortigen Bergwerksmuseum in dem wir ein 45 minütige Führung machten. Im Anschluss ging es wieder mit der Gondel zurück zum Parkplatz. Um kurz vor 15:00 Uhr trafen wir schließlich wieder an unserem Campingplatz ein. Nun konnten sich wieder alle am See austoben. Am Abend wurde ein Grillabend durchgeführt und bevor es schließlich zu Bett ging, haben wir noch mit den Kindern eine kleine Schatzsuche veranstaltet.

So war nun auch schon der zweite Tag vorbei.

Sonntagmorgen konnten die Kinder nochmal am See zum Spielen verbringen und die Erwachsenen fingen langsam an die Zelte wieder aufzuräumen. Zum Mittag wurde dann nochmal Spaghetti mit Tomatensoße gekocht. Nachdem dann schließlich alles zusammen gepackt war, konnte gegen 16:30 Uhr die Heimreise wieder angetreten werden.

In Hornberg angekommen wurden die Kinder wieder von ihren Eltern in Empfang genommen.

So ging ein schönes Wochenende wiederum viel zu schnell zu Ende.

02 DSC00898

Terminkalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Besucherzähler

Heute 12

Gestern 17

Woche 106

Monat 206

Insgesamt 47029