AV Germania Hornberg e.V.

Vereinshomepage

Gute Platzierungen der Hornberger Jugendringer bei den Bezirksmeisterschaften in Konstanz

Am 28.01.2017 fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften des Bezirk 1 Südbaden und Bezirk 4

Württemberg im Gr.-römischen Stil statt.

Der AV Germania Hornberg ging diesmal mit 8 Jugendlichen und 3 Aktiven an den Start.

Bei der Jugend konnte man mit den gezeigten Leistungen auf der Matte durchaus zufrieden sein, obwohl bei dem einen oder anderen Kampf das Glück am Ende beim Gegner lag.

Somit wurde Marcel Heizmann am Ende nach einem Sieg und 3 Niederlagen 4. in seiner Klasse. John Lehmann trat in der gleichen Klasse an, für ihn sprang der dritte Platz nach zwei Siegen und zwei unglücklichen Niederlagen, heraus.

Felix Dold zeigte durchweg gute Leistungen. Er hatte 4 Siege und nur 1 Niederlage auf seinem Konto und somit 2. in seiner Gewichtsklasse.

Tim Jaegle wurde nach 3 Siegen und 2 Niederlagen etwas unglücklich 4. in der Gewichtsklasse bis 33 kg.

Daniel Nirka hatte es diesmal mit stärkeren Gegnern zu tun. Er hatte am Schluss zwei Siege und zwei

Niederlagen, dass den 3. Platz bedeutete.

Linus Mayer erging es ähnlich wie Daniel, er hatte aber am Schluss nur einen Sieg und 3 Niederlagen zu verbuchen. Er wurde ebenfalls 4. in seiner Gewichtsklasse.

Bei Max Heinzmann konnte man eine Verbesserung zum letzten Turnier feststellen. Leider gelang ihm diesmal wieder kein Sieg, obwohl es drin gewesen wäre.

Emanuel Nirka kämpfte beherzt, wurde aber von seinen starken Gegnern bezwungen.

Bei den Aktiven kämpften Sven Mellert, Markus Schumann und Michael Bozkurt.

Alle drei hatten es mit sehr starken Gegnern zu tun, sodass am Ende lediglich Michael Bozkurt 2

Siege und einen 5. Platz für sich zu verbuchen konnte.

02 IMG 20170128 WA0013

Terminkalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Besucherzähler

Heute 9

Gestern 12

Woche 21

Monat 178

Insgesamt 45218